Um das Gesicht zu reinigen, gehören verschiedene Verfahren zur Beseitigung von Akne, kleine Pickel, Entzündungen der Haut.

Was sind die Methoden zur Reinigung des Gesichts in der Kabine? Ist es möglich, Eingriffe zu Hause durchzuführen?

Und hilft die Reinigung, unerwünschte Hautfehler zu beseitigen?

  • Alle Informationen auf dieser Website dienen nur zu Informationszwecken und sind NICHT ein Handbuch zum Handeln!
  • Nur der DOKTOR kann die EXAKTE DIAGNOSE liefern!
  • Wir empfehlen Ihnen dringend, sich nicht selbst zu heilen, sondern sich bei einem Spezialisten anzumelden!
  • Gesundheit für Sie und Ihre Familie!

Antworten - in dem Artikel.

Ursachen von

In der Haut befinden sich Talgdrüsen, die Talg produzieren (sonst Sebium).

Eine übermäßige Aktivität der Talgdrüsen führt zu einer übermäßigen Talgproduktion und einer Erhöhung der Viskosität.

Sebum ist nicht vollständig an der Hautoberfläche entfernt, es sammelt sich in den Ausscheidungsgängen der Talgdrüsen (Poren), die sich auf der Haut mit weißen Punkten manifestieren.

Das fettige Geheimnis wird oxidiert, mit keratinisierten Zellen gemischt, Staub und dann werden weiße Punkte durch schwarze Punkte (Comedone) ersetzt. In geschlossenen Poren werden günstige Bedingungen für die Entwicklung von Bakterien geschaffen.

Die krankheitsverursachende Flora verursacht Entzündungen in der Talgdrüse, ein schmerzhafter roter Pickel (Papel) erscheint auf der Haut, und wenn sich die Entzündung verschlimmert, wird sie eitrig (Pustel).

Anfälliger für Akne und fettige Haut.

Neben der Hautverschmutzung tragen auch andere äußere und innere Faktoren zum Auftreten von Akne bei. Unter ihnen:

  • schlechte Hygiene;
  • ein ungünstiges Klima (Hitze und hohe Luftfeuchtigkeit) oder Arbeitsbedingungen (Arbeiten mit aggressiven Chemikalien);
  • hormonelle Störungen oder Veränderungen;
  • Fett Seborrhoe - die Arbeit der Talgdrüsen verbessern;
  • Hyperkeratose - eine Verdickung der oberen Hornschicht der Haut;
  • ungesunde Ernährung;
  • Verletzung des Gastrointestinaltrakts;
  • Versagen der Leber, was zur Ansammlung von Toxinen im Körper führt;
  • Krankheiten des endokrinen Systems;
  • Stress;
  • körperliche Erschöpfung, Vitaminmangel, geschwächte Immunität.

Stufe der Niederlage

Je nach Intensität der Läsionen gibt es drei Stadien des Entzündungsprozesses.

  1. Die Anzahl der Akne überschreitet nicht 10. Für die Behandlung reicht es aus, die Ernährungsdiät zu ändern (mindestens fetthaltige, stärker fermentierte Milchprodukte) und äußerlich die Mittel einzusetzen, um die Fettigkeit der Haut zu verringern und die Poren zu verengen. Alkoholhaltige kosmetische Produkte können nicht verwendet werden.
  2. Die Anzahl der Läsionen liegt im Bereich von 10-40. Die Behandlung erfordert sowohl äußere Einwirkung als auch den Einsatz von Medikamenten (je nach festgestellter Ursache des Ausschlags werden Hormone, Antibiotika usw.) verschrieben.
  3. Die Zahl der Akne ist über 40, das Gesicht ist buchstäblich mit einem Ausschlag übersät. Behandlung individuell, ernannt von einem Dermatologen und Spezialisten verwandter Spezialitäten (Endokrinologe, Gastroenterologe, Gynäkologe).

Wie werde ich los?

Mit dem Auftreten von Akne im Gesicht ist es besser, sich einer vollständigen medizinischen Untersuchung zu unterziehen.

Foto: Vor der Behandlung von Akne-Ausschlag muss die Kosmetikerin die Gründe für ihr Auftreten herausfinden

Der Fachmann wird die genaue Ursache des Ausschlags ermitteln und die geeignete Behandlung vorschreiben.

Neben der Hauptbehandlung ist aber auch eine äußere Wirkung auf die Haut notwendig, nämlich die Reinigung der Haut.

Die moderne Kosmetologie bietet viele Methoden der Gesichtsreinigung.

Einige Behandlungen sind nur in Schönheitssalons verfügbar, während andere einfach zu Hause durchgeführt werden können.

Arten der Reinigung Akne

Gesichtsreinigung für Akne kann passieren:

  • mechanisch (manuell);
  • Hardware (Verfahren für die körperliche Belastung);
  • Chemikalie (unter Verwendung von Obst und anderen Säuren);
  • mit Scrubs und Masken.

Video: "Wie behandelt man Akne: Expertenrat"

Grundregeln

  1. Während der Reinigungsvorgänge sollte die Haut so sanft wie möglich behandelt werden - nicht reiben, nicht drücken.
  2. Sie können die Regeln der Asepsis nicht außer Acht lassen: Sie müssen vollkommen sauber sein, nicht nur das Gesicht, sondern auch die Hände.
  3. Es ist unmöglich, ohne die Haut zu reinigen (nicht zu dämpfen).
  4. Bevor Sie Peelings, Masken und andere Produkte verwenden, müssen Sie zuerst sicherstellen, dass Sie nicht allergisch auf die verwendeten Produkte reagieren.

Zu hause

Das Gesicht von Akne und schwarzen Flecken kann zu Hause gereinigt werden. Das:

  • mechanische Reinigung;
  • Peeling mit Gommage und Peeling.

Stufen von

Foto: Vor dem Eingriff wird das Gesicht gedämpft, so dass sich die Poren öffnen

  1. Vorbereitung Bereiten Sie alles vor, was Sie benötigen - einen Kosmetiklöffel, Wattepads, Alkohol, ein Mittel zur Verengung der Poren, ätherisches Öl (besser Teebaum).
  2. Kochbrühe zum Dämpfen der Haut. Kamille oder Calendula Kraut gießen Sie kochendes Wasser (ein Esslöffel roh ein Glas Wasser), kochen Sie 5 Minuten.
  3. Reinigung Reinigen Sie Ihr Gesicht mit einem auf Ihren Hauttyp abgestimmten Tonikum oder Lotion.
  4. Dämpfen Beugen Sie sich über heißes Kräuter-Dekokt und bedecken Sie den Kopf mit einem Handtuch. Die Eingriffszeit beträgt 10–15 Minuten. Während dieser Zeit ist die Haut gut durchtrennt, die Poren öffnen sich.
  5. Direkt reinigen. Behandeln Sie Hände und Gesicht mit Wasserstoffperoxid oder Alkohol und extrudieren Sie dann schwarze Flecken und Akne. Um die Haut nicht zu verletzen, drücken Sie mit der Fingerspitze einen schwarzen Punkt oder Pickel, jedoch nicht mit einem Fingernagel.
  6. Desinfektion der Haut. Behandeln Sie das Gesicht mit Alkohol und verengen Sie die Poren. Nach der Verarbeitung Bereiche mit Teebaumöl ausgesetzt. Dadurch werden Wunden weiter desinfiziert, Entzündungen gelindert und die Heilung beschleunigt.

Die Gesichtsreinigung wird einmal im Monat und mit einer großen Anzahl von Hautausschlägen durchgeführt - zweimal im Monat.

Das Verfahren kann unabhängig durchgeführt werden oder an eine Kosmetikerin gehen.

Ein Facharztbesuch stellt sicher, dass alle Regeln befolgt werden und die Reinigung keine unerwünschten Nebenwirkungen verursacht.

Foto: mechanische Gesichtsreinigung

Gegenanzeigen

Bei einigen Krankheiten wird keine mechanische Reinigung durchgeführt.

Kontraindikationen für das Verfahren sind:

  • trockene und empfindliche Haut;
  • Hautreizung;
  • das Vorhandensein entzündeter Läsionen;
  • mechanische Beschädigung (Kratzer, Abrieb);
  • Neigung zur Bildung von Narben;
  • dermatologische Erkrankungen;
  • Infektionskrankheiten, einschließlich Herpes;
  • Allergie

Wie man ein Peeling kocht

Das Peeling-Verfahren mit Gommage und Peeling hilft, die Haut von überschüssigen Talgsekreten, abgestorbenen Zellen und Unreinheiten zu reinigen.

Eine auf Fruchtsäure basierende Hommage hilft, Unreinheiten zu lösen, und ein Peeling mit feinen Feststoffen reinigt die Haut mechanisch.

Sowohl Fertigprodukte als auch hausgemachte Peelings wirken wohltuend auf die Haut.

  1. Peeling und antibakteriell. Mischen Sie 4 Teelöffel Haferflocken mit 3 Teelöffeln Honig, fügen Sie einen Teelöffel Süßmandelöl und ein paar Tropfen Teebaumöl hinzu.
  2. Stricken und Reinigen. Mischen Sie 4 Teelöffel feiner Zucker mit 2 Teelöffeln Honig, fügen Sie einen geriebenen Apfel (halb genug) und ein paar Tropfen Zitronensaft hinzu.
  3. Linderung von Irritationen Fügen Sie in einer ½ Tasse frischem Gurkenpüree 6 Teelöffel Soda, einen Teelöffel Aloe-Blatt-Fruchtfleisch und Honig hinzu.

Welcher Salbei quetschte Pickel? Hier erfahren Sie es.

Reinigungsverfahren:

  • dampf dein gesicht;
  • die Haut mit einem milden Reinigungsmittel bearbeiten;
  • Mit einer Gommage oder einem Peeling leicht massieren, einige Minuten einwirken lassen;
  • Entfernen Sie das Werkzeug vorsichtig mit rollenden Bewegungen (aber ohne Druck), spülen Sie die Reste von warmem Wasser ab.

Bei normaler und trockener Haut werden die Eingriffe alle 3–7 Tage durchgeführt, im Falle eines fetten und kombinierten Typs - jeden zweiten Tag.

Haushaltsreinigung hilft, die Haut von Unreinheiten zu reinigen, reduziert die Fettigkeit und strafft die Poren. Als Ergebnis sieht die Haut frisch und gesund aus, schwarze Flecken und Akne passieren.

Maskiert

Wenn entzündliche Hautveränderungen auftreten, ist jede Art von Reinigung kontraindiziert.

Außerdem führt die Reinigung trockener und empfindlicher Haut häufig zu Reizungen. In diesem Fall können Sie eine sanfte Reinigung mit Masken durchführen.

Mittel können als Fertigprodukte gekauft werden, oder Sie können es aus einfachen und preisgünstigen Zutaten selbst zubereiten.

Foto: Maske mit Zitrone und Ei beseitigt Hautentzündungen und Fettigkeit.

  1. Ei und Zitrone Fügen Sie im Eiweiß einige Tropfen Zitronensaft hinzu und mischen Sie alles gut. Auf das Gesicht auftragen, auf das Trocknen warten, abspülen.
  2. Aus dem Saft. In ½ Tasse frisch gepresster Orangen-, Zitronen-, Grapefruit- oder Johannisbeersaft fügen Sie einen Esslöffel Gelatine hinzu. Die Mischung zum Kochen bringen, um die Gelatine aufzulösen, abkühlen lassen. Auf die Haut in mehreren Schichten auftragen (jede Schicht wird nach dem Trocknen der vorherigen aufgetragen). Nach 15–20 Minuten mit kaltem Wasser abspülen.
  3. Hefe 20 g Hefe gemischt mit einem Teelöffel Zitronensaft. Die Masse auf die Haut verteilen und nach 15–20 Minuten mit kaltem Wasser abspülen.
  4. Honig 100 g Sonnenblumenöl und Honig mischen, Eigelb hinzufügen. Die Mischung über die Haut verteilen und nach 15 Minuten abspülen.

Foto: Eine Maske mit Honig reinigt die Haut von fettigen Pfropfen und lindert Entzündungen.

Volksheilmittel

Um maximale Ergebnisse zu erzielen, wird empfohlen, die Reinigung des Gesichts zu Hause mit der Reinigung des Körpers von innen zu kombinieren.

Volkshilfsmittel, die die Entfernung von Toxinen und Toxinen fördern, werden dieser Aufgabe perfekt gerecht.

  1. Abkochung der Klettenwurzel. Ein Esslöffel Rohstoffe gießen 2 Tassen heißes Wasser und kochen 10 Minuten. Bestehen Sie darauf, Belastung. 4 mal täglich vor den Mahlzeiten einnehmen.
  2. Eine Abkochung von Brennesselblättern. Rohstoffe gießen Sie kochendes Wasser (pro Esslöffel Gras mit 200 ml Wasser), bestehen Sie 2 Stunden darauf, abtropfen lassen. Nehmen Sie dreimal ½ Tasse pro Tag.

Foto: Dekokte von Kräutern tragen dazu bei, Schadstoffe aus dem Körper zu entfernen.

Hardware

Heute sind Hardwaretechniken eine sinnvolle Alternative zur mechanischen Reinigung des Gesichts.

Ein Vergleich der Reinigungsergebnisse in der Kabine vor und nach den Verfahren zeigte, dass sie alle eine gute Wirkung und hohe Sicherheit haben, die Haut nicht beschädigen und bei ordnungsgemäßer Durchführung keine Nebenwirkungen und Komplikationen verursachen.

Ultraschall

Die Ultraschallreinigung wird mit einem speziellen Gerät durchgeführt - einem Ultraschallwäscher.

Ultrakurze Wellen dringen durch Mikromassage des Gewebes in die tieferen Hautschichten ein.

  • Das Verfahren beschädigt die Haut nicht, reinigt sie effektiv von Unreinheiten und glättet auch feine Linien.
  • Nach der Reinigung werden die Poren reduziert, fettige Haut nimmt ab, die Reizung geht zurück.

Wenn das Gesicht jedoch viele verstopfte Poren und schwarze Punkte aufweist, wird der Ultraschall sie nicht vollständig entlasten.

Foto: Ultraschall Akneabbau

In solchen Fällen wird der Ultraschalleffekt durch eine mechanische Reinigung ergänzt.

Gegenanzeigen:

  • Facelift mit Goldfäden;
  • Operationen auf dem Gebiet von Maxillofazialapparaten;
  • akute Infektionen;
  • onkologische Erkrankungen;
  • Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems;
  • zweite Hälfte der Schwangerschaft.

Vakuum

Die kosmetische Reinigung erfolgt mit einem speziellen Schlauch, der dank des erzeugten Vakuums den gesamten Inhalt aus den zuvor geöffneten Poren zieht.

Das Verfahren schädigt die Haut nicht und verursacht keine Schmerzen.

Nach dem Staubsaugen wird die Durchblutung im Gewebe verbessert, der Hautton wird erhöht und das Hautbild verbessert.

Bei tiefen Verschmutzungen wird das Verfahren durch eine mechanische Reinigung ergänzt.

Foto: Vakuum-Hautreinigung

Gegenanzeigen:

  • empfindliche und trockene Haut;
  • erweiterte Gefäße;
  • Dermatose;
  • rosa wunde Akne.

Galvanisch

Galvanische Reinigung (ansonsten Decrustation) besteht darin, die Haut niederfrequentem Strom auszusetzen, wodurch Sebum geschmolzen wird, Unreinheiten sich auflösen und Talgspilze weich werden.

Alle Einschlüsse gehen auf die Hautoberfläche und werden von einer Kosmetikerin entfernt.

In der Kabine wird das Verfahren mit einem speziellen Elektroplattiergerät durchgeführt, das mit einer Düse mit Elektroden ausgestattet ist.

Gegenanzeigen:

  • einige dermatologische Erkrankungen;
  • Vitiligo;
  • trockene und empfindliche Haut (mit Sorgfalt);
  • onkologische Erkrankungen;
  • Schwangerschaft

Laser

Mit der Laserreinigung können Sie die oberste verhornte Zellschicht entfernen, den Erneuerungsprozess stimulieren, die Haut von Akne und Komedonen reinigen.

Foto: Laser Aknebehandlung

Die Laserbelichtung ist schmerzlos und hinterlässt keine Spuren auf der Haut. Darüber hinaus hilft der Laser, Spuren, Flecken und Narben nach Akne zu bewältigen.

Gleichzeitig wirkt sich die Laserreinigung sowohl auf die Oberfläche als auch auf die tiefen Hautschichten aus und ist ziemlich aggressiv.

Oft wird es nicht empfohlen.

Gegenanzeigen:

  • kardiovaskuläre Erkrankungen;
  • Diabetes mellitus;
  • Hypertonie;
  • onkologische Erkrankungen;
  • Schwangerschaft und Stillen.

Chemikalie

Trockenreinigung - die Wirkung auf die Haut von Früchten oder anderen Säuren (mit anderen Worten: Peeling).

Foto: Glykolsäure-Peeling

Es wird nach der mechanischen oder Hardware-Reinigung durchgeführt und ermöglicht eine glatte Hautentlastung, das Entfernen abgestorbener Zellen, die Beseitigung von Akneflecken und eine Beschleunigung der Zellregeneration.

Folgen

Kann ich die Reinigung bei entzündeter Akne durchführen?

Bestimmt nicht. Als Hardware-Verfahren und schält sich zu Hause ab, wenn eine Verschlimmerung der Entzündung auf der Haut verboten ist. Ansonsten breiten sich entzündliche Prozesse im ganzen Gesicht aus.

Die Nichteinhaltung der Verfahrensregeln kann auch zu einer Infektion der Haut und zur Bildung eines Abszesses führen.

Durch unsachgemäßes chemisches Peeling können Hautreizungen oder Verätzungen auftreten.

Kosten von

Der Preis von Hardwareprozeduren in verschiedenen Schönheitssalons unterscheidet sich je nach Art der während der Prozeduren verwendeten kosmetischen Werkzeuge, nach Professionalität und Ansehen des Kosmetikers, nach Ort und Status des Schönheitssalons.

Preistabelle für Reinigungsverfahren in einigen Moskauer Schönheitssalons

Das Gesicht von den schwarzen Flecken in der Kabine reinigen - der Rat von Fachleuten

Die Haut im menschlichen Körper hat die Funktion der Atmung, des Schutzes, der Entfernung schädlicher Substanzen aus dem Körper und die Reinigung des Gesichts von den schwarzen Flecken in der Kabine ist notwendig, um alle Folgen dieser "schwarzen Arbeit" gründlich zu beseitigen. Giftstoffe werden von innen durch die Haut freigesetzt und von außen wird sie mit Schmutz und Talg verstopft. Dadurch verstopfen die Poren und es treten Entzündungen auf. Dies ist das erste Signal, um das Gesicht zu reinigen.

Ursachen für schwarze Flecken

Schwarze Punkte sind Poren, die durch Schmalz und Schmutz blockiert sind. Der Kern des Komedons ist tief verborgen, und auf der Oberfläche ist nur ein Punkt oder Tuberkel sichtbar (wenn der Komedo geschlossen ist). Die Farbänderung tritt aufgrund der Oxidationsprozesse des Porengehalts auf.

Dieses Problem tritt meistens bei Personen auf, die fettige Haut oder Mischhaut haben.

Voraussetzungen für das Auftreten von schwarzen Punkten sind:

  • falsche Ernährung und Diät - es wird festgestellt, dass die Probleme durch die Verwendung von fetthaltigen, milchigen und kohlenhydratreichen Lebensmitteln verschlimmert werden;
  • ungeeignete Gesichtsbehandlung - damit der Sebum die Poren nicht behindert, müssen Peeling-Behandlungen durchgeführt werden;
  • Vernachlässigung der Hygienevorschriften - Qualitätsreinigung von Kosmetika ist Voraussetzung für ein sauberes, gepflegtes Gesicht;
  • Für Gesichtspflegeprodukte von Comedian werden Produkte verwendet, die Talkum, Mineralöle, Silikon enthalten.
  • Probleme mit dem Gastrointestinaltrakt - eine erhöhte Menge an Toxinen wird durch die Haut entfernt, da der Verdauungstrakt diese Funktion nicht bewältigen kann - in diesem Fall muss ein Gastroenterologe konsultiert werden;
  • Alkoholmissbrauch, Rauchen - der Stoffwechsel verschlechtert sich, wodurch die Poren verstopfen;
  • Hormonversagen - In der Pubertät wird die hormonelle Instabilität durch die Pubertät verursacht, und im Erwachsenenalter ist die Schwangerschaft oder die Menopause der Anstoß für die Bildung von schwarzen Flecken.

Es ist wichtig! Salonreinigung des Gesichts kann nur die aufgetauchten Aale, Komedonen entfernen, aber nach einer Weile werden sie wieder gebildet, wenn nicht die Ursachen ihres Auftretens beseitigt werden.

Wenn Sie eine Kosmetikerin kontaktieren müssen

Die Entscheidung, das Gesicht bei der Kosmetikerin von schwarzen Flecken zu reinigen, wird individuell getroffen. Die Selbstreinigung führt oft zu einer Verschlimmerung der Akne, da die hygienischen Bedingungen nicht eingehalten werden. Und das Fehlen von Werkzeugen, das Fehlen einer geeigneten Ausrüstung zum Entfernen von Komedonen führt zur Bildung von Narben und Wunden. Wenn Sie dies wissen, sollten Sie sich unverzüglich an die Kosmetikerin wenden, sobald das Aussehen des Gesichts nicht mehr zufriedenstellend ist und Reinigungsmittel und Masken nicht die gewünschte Wirkung erzielen.

So bereiten Sie Ihr Gesicht für die Reinigung vor

Moderne Gesichtsreinigung im Salon beinhaltet ein gründliches, schrittweises Training vor dem Eingriff. Kosmetika müssen abgewaschen werden. Reinigen Sie das Gesicht mit speziellen Mitteln wie Gel, Gesichtswaschmittel, Abwischen mit Lotion. Wenn die Poren stark verstopft sind, legen Sie eine Maske auf. Das Gesicht wird mit einem Zerstäuber oder einem Poren-Expansionsmittel eingedampft - wärmende Cremes, eine Paraffinmaske.

Es ist wichtig! Bei Couperose, dünner Epidermis und Asthma ist es unmöglich, das Gesicht auszudampfen.

Arten der Salonreinigung von schwarzen Punkten

Das Salonverfahren zielt darauf ab, die äußere Verschmutzung zu beseitigen: die verhornte Oberschicht, Aale, Komedone, die Durchblutung. Wenn Sie daran interessiert sind, was die effektivste Gesichtsreinigung ist, ist es schwierig, diese Frage eindeutig zu beantworten. Jede Art hat Hinweise und Kontraindikationen. Der Weg zur Beseitigung von schwarzen Flecken sollte von einer Kosmetikerin ausgewählt werden, nachdem der Zustand des Gesichts analysiert wurde. Wenn der Kunde jedoch selbst entscheidet, welche Art von Gesichtsreinigung in der Kabine am besten durchgeführt wird, müssen die Merkmale jeder Art von Verfahren untersucht werden.

Mechanisch

Diese Technik ist besonders geeignet, wenn die Haut porös und ölig ist.

Hinweise für das Verfahren:

  • Comedones (weiß und schwarz);
  • Akne ohne Entzündung.

Gegenanzeigen:

  • Herpes;
  • Ekzem;
  • siedet;
  • Couperose;
  • Hypertonie;
  • trockene, empfindliche Haut;
  • Periode der Menstruation.

Von den Werkzeugen benötigte Löffel Uno (kontraindiziert für empfindliche Haut), Widal-Nadel. Alle Instrumente sind notwendigerweise steril, weshalb der Eingriff von einem Kosmetiker durchgeführt werden sollte. Trotz aller Vorsichtsmaßnahmen besteht jedoch das Risiko einer Sekundärinfektion.

Der Mangel an mechanischer Reinigung: starke Schmerzen.

Der Ablauf des Verfahrens. Das Verfahren wird unter guter Beleuchtung durchgeführt. Die Aufgabe des Masters ist es sicherzustellen, dass die Poren nicht geschlossen werden. Andernfalls wird das Verfahren ernsthafte Beschwerden verursachen.

Wenn das Gesicht verdunstet ist, entfernt die Kosmetikerin die erweichten Hornschichten, ohne die entzündeten Bereiche zu beeinflussen, und beginnt dann mit einer Vidal-Nadel und einem Uno-Löffel eine gründliche Reinigung. Nachdem die Haut mit Infrarotlicht desinfiziert wurde, kann eine Flüssigkeit mit entzündungshemmenden Eigenschaften wie Wasserstoffperoxid sowie eine beruhigende Maske aufgetragen werden. Kryomassage wird empfohlen.

Die Prozedur dauert etwa 20 Minuten. Danach schließen sich die Poren. Die weitere Reinigung wird schmerzhaft, deshalb wird entweder eine neue Dampfkompresse hergestellt oder die Prozedur auf eine andere Sitzung übertragen.

Mechanische Reinigung gilt als veraltete Technik, aber Sie können das Gesicht mit Qualität reinigen, wenn die Hardwaretechniken nicht ausreichen. Es wird als Ergänzung nach anderen Reinigungsarten verwendet.

Vakuum

Für das Verfahren erfordert ein Vakuum ein Saugwerkzeug, das unter der Wirkung eines Unterdrucks den Inhalt der Poren ansaugt. Wählen Sie entsprechend dem Hauttyp des Kunden die entsprechende Düse aus. Diese Prozedur verletzt selten die Epidermis, verursacht keine Schmerzen und ein Wiederauftreten der Entzündung. Bei empfindlicher Haut können jedoch Quetschungen auftreten.

Die Angaben sind die gleichen wie bei der mechanischen Reinigung des Gesichts.

Gegenanzeigen:

  • wunde Akne;
  • Couperose;
  • Dermatitis;
  • trockene, empfindliche Haut.

Die Unterdruckmethode zum Reinigen des Gesichts hilft nicht bei tiefen alten schwarzen Flecken, daher wird sie durch die übliche manuelle oder maschinelle Reinigung ergänzt.

Der Ablauf des Verfahrens. Der Saugnapf bewegt sich kreisförmig um das Gesicht. Von Zeit zu Zeit wird das Instrument in einem Antiseptikum sterilisiert. Durch diese Maßnahmen wird die Durchblutung verbessert, die Haut wird straffer, sie wird gesund, die Lymphdrainage verbessert sich.

Beachten Sie! Die Reinigung erfolgt nur nach dem Dämpfen.

Nach dem Eingriff werden die Poren mit Sedativa verschlossen.

Dauer - 15-20 Minuten.

Heimvakuumgeräte sind verfügbar. Sie sind jedoch hinsichtlich Funktionalität und Effizienz den professionellen Geräten unterlegen.

Laser

Dies ist im Vergleich zu anderen Optionen nicht völlig reinigend. Durch die Laserbearbeitung werden jedoch Regenerationsprozesse in die Haut eingeleitet und die äußeren Schichten werden erneuert.

Indikationen für das Verfahren sind:

  • Pickel mit und ohne Kopf;
  • Komedonen;
  • Aale;
  • vergrößerte Poren.

Von Gegenanzeigen beachten:

  • Verschlimmerung der Akne;
  • Menstruationsperiode;
  • Laser Allergie;
  • Herpes;
  • Diabetes mellitus;
  • Neoplasmen.

Dies ist ein kompliziertes Verfahren. Das Wesentliche ist, dass der Laser die oberen Schichten der Epidermis „verdampft“, wodurch die äußere Zellschicht erneuert wird. Wenn einige Arten von Eingriffen zu Hause durchgeführt werden können, ist die Reinigung mit einem Laser zu Hause kontraindiziert. Es sollte von einem speziell ausgebildeten Kosmetiker durchgeführt werden.

Der Ablauf des Verfahrens. Vor der Verarbeitung Sahne betäubt. Dann brennen sie die Haut mit einem Laser mit einer Arbeitsfläche von 1,5 × 1,5 cm.

Die Zeit beträgt 20 Minuten bis 1 Stunde. Die Laserreinigung sollte nicht missbräuchlich sein, sie wird 1 Mal pro Monat durchgeführt und noch weniger.

Galvanisch

Wie der Name schon sagt, ist eine Person während des Reinigungsvorgangs einem galvanischen Strom ausgesetzt. Das Verfahren ist schmerzlos, da ein schwacher Strom verwendet wird. In seltenen Fällen fühlt es sich wie ein tolerantes Kribbeln an und wird von manchen überhaupt nicht wahrgenommen.

Dies ist ein äußerst effektives Verfahren, das tiefe alte Flecken entfernen kann. Es wird daher empfohlen, anstelle der manuellen Reinigung weniger traumatisch zu sein. Dank der Elektrizität lösen sich Talgstöpsel auf, werden an die Oberfläche gebracht und aus Sebum wird Seife, die nach dem Eingriff von einer Kosmetikerin entfernt wird.

Indikationen:

  • hoher Fettgehalt;
  • Aale und Comedones;
  • nach Akne;
  • Falten;
  • Seborrhoe.

Gegenanzeigen:

  • Trockenheit und Sensibilität;
  • Schwangerschaft
  • Vitiligo;
  • Neoplasmen;
  • Dermatitis;
  • die Anwesenheit von Schrittmachern, elektrischen Implantaten.

Beachten Sie! Durch die galvanische Reinigung werden Unreinheiten entfernt, die Gefäße gestärkt, der Tonus erhöht, der Blutfluss und der Stoffwechsel angeregt.

Der Ablauf des Verfahrens. Leitfähiges Gel wird auf das Gesicht aufgetragen. Dann nimmt die Kosmetikerin das Gerät mit einer Düse mit Elektroden. Diese Düse treibt er auf der Oberfläche des Gesichts in einer kreisförmigen Bewegung an. Wenn in Verbindung mit der galvanischen Reinigung kosmetische Therapeutika verwendet werden, dringen sie unter der Einwirkung von elektrischem Strom viel tiefer ein als üblich.

Nach dem Eingriff wird die Erleichterung eingeebnet, so dass der Effekt mit dem Peeling vergleichbar ist. Es ist nicht erforderlich, die Poren zu schließen, es reicht aus, die Verschmutzung zu entfernen und die üblichen Pflegeprodukte anzuwenden.

Dauer des Eingriffs: 20 min.

Je nach Häufigkeit der Anwendung der galvanischen Reinigung kann ein anderer Effekt beobachtet werden. Wenn Sie die Prozedur nicht mehr als einmal pro Monat durchführen, wird die Haut getrocknet, was optimal für hohes Fett ist. Durch den Missbrauch von Verfahren wird Talg jedoch intensiver produziert.

Pflege nach der Reinigung

Nach der Reinigung ist eine spezielle Gesichtspflege erforderlich. Es ist notwendig, eine Reihe von Verboten zu beachten:

  • Zwei-Drei-Tage-Verbot, auf der Straße zu sein. Erstens, während dieser Zeit blättert das Gesicht, lokalisierte Rötung. Es sieht unästhetisch aus. Zweitens, der Wind, Änderungen in der Temperatur und Luftfeuchtigkeit wirken sich nicht am besten auf den Zustand der Person aus.
  • Drei Tage kann dekorative Kosmetik nicht angewendet werden. Die Poren sind immer noch sehr anfällig, so dass sie leicht verstopfen können.
  • Eine Woche Verbot für den Besuch des Pools, Solariums, Sauna, Bad, Strand. Der Sonnenbrand nach der Reinigung fällt ungleichmäßig ab, und die Einwirkung hoher Temperaturen beeinträchtigt den Heilungsprozess und beschleunigt die Talgproduktion. Aus dem gleichen Grund nicht mit heißem Wasser waschen.
  • Es ist verboten, Peelings für eine Woche zu verwenden, da die Haut verletzt wird und es Zeit braucht, um sich zu erholen.
  • Verwenden Sie zum Waschen kein Wasser und keine Seife. Die Seife trocknet die Haut und das Leitungswasser ist mit Bleichmitteln und Unreinheiten gesättigt, die absorbiert werden und Reizungen verursachen.

In den ersten Stunden werden keine Pflegemaßnahmen ergriffen: Alles was benötigt wird, ist bereits in der Kabine erledigt. Dann wird zur Wiederherstellung der Haut empfohlen:

  • zum Spülen der Gesichtsabkühlung von Heilkräutern mit antiseptischer Wirkung (Kamille, Johanniskraut, Schöllkraut, Wegerich) verwenden;
  • wischen Sie Ihr Gesicht mit alkoholfreier Lotion ab (Sie können nur lokale Verletzungen mit Alkohol verbrennen);
  • mit saurem Zitronensaft oder Mineral- oder Schmelzwasser waschen;
  • 1-2 mal pro Woche für beruhigende Masken, passend für den Typ;
  • befeuchten Sie es mit Cremes, um Abplatzungen zu entfernen;
  • Tragen Sie auf die beschädigten Stellen Gel mit Aloe-Extrakt auf.
  • zweimal täglich, um neue Akne zu schmieren (wenn sie auftraten) bedeutet "Metrogil-Gel"
  • Verwenden Sie Sonnenschutzmittel, um Pigmentflecken zu vermeiden.

Wie Sie Ihr Gesicht nach der Reinigung pflegen, sehen Sie im Video:

Mögliche Komplikationen

Die Haut während der Gesichtsreinigung ist erheblich beeinträchtigt, daher ist die Reaktion unvermeidlich:

  1. Akne - erscheinen auf der Stelle schwarze Punkte, um das zu beseitigen, worauf das Verfahren abzielte. Dies zeigt an, dass eine Infektion die Mikrorank getroffen hat.
  2. Rötung - begleitet fast jede Gesichtsreinigung. Es ist vielmehr keine Komplikation, sondern eine Nebenwirkung. Es geht in wenigen Stunden oder Tagen von selbst.
  3. Gefäßflecken. Anzeichen einer Gefäßschädigung während des Verfahrens. Wenn es ein Bluterguss ist, wird es in wenigen Tagen vergehen, das geplatzte große Gefäß muss im Kosmetikbüro entfernt werden.
  4. Narben - entstehen durch falsche Technik zum Entfernen von schwarzen Punkten, z. B. manuell, und wenn sich die Kontamination in den tieferen Hautschichten befindet.
  5. Abblättern - tritt aufgrund einer Verletzung der oberen Schicht der Epidermis und deren Abblätterung auf.
  6. Verbrennungen - Kann nach Reinigung mit einem Laser oder Ultraschall aufgrund empfindlicher Haut oder ungenügender Erfahrung des Masters auftreten.

Diese Konsequenzen sind relativ harmlos und gehen von selbst aus. Vielleicht die Verwendung von lokalen Heilmitteln, entzündungshemmenden oder feuchtigkeitsspendenden Mitteln.

Wie man die schwarzen Punkte in der Kabine loswird, siehe Video:

Fazit

Vernachlässigen Sie nicht das Salonreinigungsgesicht, wenn dies angezeigt wird. Dank der Professionalität der Kosmetikerin, der Spezialwerkzeuge und -geräte können Sie die Gefahr von Komplikationen minimieren. Mit der Selbstreinigung ist die Wahrscheinlichkeit einer Infektion, Narbenbildung und anderer Folgen viel höher.

Gesichtsreinigung von Akne und schwarzen Flecken


Die Gesichtsreinigung soll Akne, Mitessern und Komedonen vorbeugen. Wenn Sie jedoch bereits schwarze Flecken im Gesicht haben, die übrigens gefährlicher als Akne sind, ist eine Gesichtsreinigung unvermeidlich.

Die Gesichtsreinigung von schwarzen Flecken zu Hause ist oft zweifelhaft, da viele auf verdächtige Rezepte zurückgreifen und nicht alles so reibungslos verläuft, dass es manchmal besser ist, den Experten zu vertrauen. Es ist erwähnenswert, dass es nicht notwendig ist, die teuren Dienstleistungen eines Kosmetikerinnen in Anspruch zu nehmen. Sie können sich an ein Beratungsgespräch wenden, das manchmal sogar ein kostenloser Service sein kann. Dort erfahren Sie, wie Sie die Haut von Akne reinigen.

Wann müssen Sie Ihr Gesicht von Akne reinigen?

Wenn nun so viele äußere Reizstoffe in der Nähe sind, die sich immer noch bemühen, sich auf unserer Haut abzulagern und den Anschein der Reinigung des Gesichts zu zerstören, sollte dies ein regelmäßiger Vorgang sein. Dies gilt insbesondere für Inhaber fettiger Haut, für die ein solches Verfahren alltäglich werden sollte und mindestens mehrmals im Monat durchgeführt werden sollte.

Warum sollten sich die Besitzer von fettiger Haut mehr um sie kümmern? Und weil es die Fähigkeit hat, Fette in den Poren abzulagern und sie dadurch zu verstopfen, wodurch alle möglichen ungesunden Bakterien gebildet werden.

Die Praxis zeigt, dass die Reinigung Ihres Gesichts von Akne etwa eine Stunde Ihrer Zeit in Anspruch nehmen kann. Es ist wichtig, dass sich die Haut nach dem Reinigen in einem ungeeigneten Zustand befindet. Dies bedeutet, dass Sie für die Prozedur einige Tage reservieren müssen, an denen Sie niemand wichst und Sie nicht sofort auf der Arbeit erscheinen müssen.

Arten der Gesichtsreinigung in der Kabine

Die Gesichtsreinigung im Salon ist das beliebteste Verfahren für Frauen, die an Akne und anderen Hautkrankheiten leiden. Es wird angenommen, dass das Gesicht nach der Reinigung sogar den Stoffwechsel verbessert, ganz zu schweigen davon, dass Sie nach dem Reinigungsvorgang die schwarzen Flecken auf Ihrem Gesicht vergessen.

Manuelle Gesichtsreinigung in der Kabine

Der Name des Verfahrens spricht für sich und bedeutet, dass die Reinigung von Hand erfolgt. Bevor Sie jedoch mit dem Eingriff fortfahren, müssen Sie die Haut vorbereiten:

  • Reinigen Sie die Haut mit Lotion.
  • Dampf, um die Poren zu öffnen.
  • Starten Sie den Vorgang.

Die manuelle Reinigung des Gesichts erfolgt streng unter aseptischen Bedingungen, da der Kontakt mit neuen Bakterien im Gesicht vermieden werden muss. Nach Abschluss des Verfahrens wird die Haut in der Regel mit Antiseptika behandelt. Im Bereich dieser Anwendung wird eine Maske verwendet, die die Haut beruhigt und Irritationen vermeidet, da der Reinigungsprozess selbst ein angenehmer Prozess ist, der jedoch die Haut sehr reizt.

Die manuelle Gesichtsreinigung wird nicht für Menschen mit einer niedrigen Schmerzschwelle empfohlen.

Es ist auch erwähnenswert, dass eine solche Reinigung zu Hause besser ist, weil das Verfahren zu einer Schwellung des Gesichts führen kann und nicht etwa die erste Frische sein wird.

Mechanische Reinigung des Gesichts in der Kabine

Die Methode beinhaltet die Verwendung von Schulterblättern, um Akne zu entfernen. Obwohl dabei Fremdkörper verwendet werden, ist das Verfahren nicht so traumatisch wie manuell.

Leider neigt diese Art aber auch dazu, Rötungen zu zeigen. Nach dem Eingriff ist es besser, zu Hause zu bleiben.

Staubsaugen des Gesichts in der Kabine: Vor- und Nachteile

Das Verfahren ist für Patienten recht angenehm, da es absolut schmerzfrei ist. Der gesamte Reinigungsprozess der Haut erfolgt durch das Absaugen zusätzlicher Partikel von der Haut. Die Reinigung wird auch von einer entspannenden Massage begleitet.

Das Staubsaugen des Gesichts ist für Besitzer trockener Haut kontraindiziert, da sie auch straffer wird, und es ist bekanntlich schwierig, trockene Haut ohne Folgen zu straffen.

Kosmetiker empfehlen, die Staubsaugerreinigung mit der manuellen Reinigung zu kombinieren, um den gewünschten Effekt zu erzielen.

Ultraschallreinigung

Diese Methode hilft, die Hautqualität zu verbessern und den Stoffwechsel in den Zellen zu verbessern. Die Wirkung wird durch Ultraschall erzielt, der nicht nur Akne lindert, sondern auch eine Hautmassage bewirkt, dh entspannend wirkt.

Diese Reinigung von Akne und schwarzen Flecken ist am schnellsten, denn vor dem Auftragen müssen Sie die Haut nicht dämpfen.

Es ist verboten, die Methode für Menschen mit Bluthochdruck anzuwenden.

Laser-Gesichtsreinigung im Salon

Diese Methode zur Reinigung des Aknegesichts ist die teuerste, gleichzeitig aber auch die effektivste, da sie die Haut strafft. Es stellt sich heraus, dass der Reinigungsprozess sofort zwei positive Auswirkungen hat.

Durch die Anwendung dieser Methode wird die Haut jünger, da die obere Schicht der Epidermis entfernt wird und der Eingriff praktisch schon an der neuen Haut durchgeführt wird.
Bei der Reinigung ist es notwendig, Gläser zu verwenden, wenn Sie in den Salon kommen und das örtliche Verfahren keine Punkte impliziert, ist es besser, einen anderen Salon zu finden.

Gesichtsreinigung zu Hause von Akne und schwarzen Flecken

Diese Gesichtsreinigung beinhaltet die Entfernung von Schmutz von der Haut des Gesichts und kann als Volksheilmittel und als mechanisches Mittel verwendet werden. Bei der Reinigung zu Hause sollten einige Regeln beachtet werden:

  1. Die Haut sollte vollkommen sauber sein.
  2. Es ist unmöglich, die Haut zu reinigen, die Wunden hat.
  3. Es ist besser, den Eingriff am Abend durchzuführen, da es zu Hautreizungen kommen kann.
zum Inhalt ↑

Gesichtsreinigung mit Kleie

Bran ist ein sehr gutes Reinigungsmittel für fettige Haut. Es wird empfohlen, gemahlene Weizenkleie zu verwenden.
Um eine Maske aus Kleie herzustellen, benötigen wir:

  • 1 Tasse Kleie
  • Ein Teelöffel Soda.

Fügen Sie in einem Glas Kleie Soda hinzu und mischen Sie diese Masse gut. Die Haut vor dem Auftragen gründlich waschen, damit sie vollkommen sauber ist. Um die Maske zu verwenden, reicht es nun aus, 1 Esslöffel der vorbereiteten Masse zu nehmen und dort etwas Wasser zuzugeben, damit sie nicht zu trocken ist, und die Mischung dann schrittweise in kreisenden Bewegungen auf das Gesicht aufzutragen. Nach 15 Minuten die Maske abwaschen. Hier ist ein Weg, um Akne Kleie zu Hause zu entfernen ist eine der effektivsten.

Gesichtsreinigung von Akne (Aale) mit Eigelb

Seltsamerweise hat Eigelb eine gute Wirkung auf die menschliche Haut. Und Sie können es als Maske verwenden, aber Sie können innen. Aber ich werde Ihnen von der Methode mit der Maske erzählen.

Eigelb sollte gründlich ausgepeitscht und auf Gesicht gelegt werden. Dann befeuchten Sie die Finger in Pflanzenöl und reiben Sie das Gesicht vor der Schaumbildung sanft ab. Dieser Schaum sollte 4 Minuten im Gesicht bleiben und dann mit klarem Wasser abgespült werden.
Ätherisches Zitronenöl ist auch ein gutes Mittel gegen Akne, aber Sie sollten vorsichtig sein, da Überdosierung nur schaden kann. Die Art und Weise der Verwendung des Öls ist in der Verpackung des Arzneimittels enthalten.

Gesicht nach Akne ausrichten

Zum Glätten der Haut können Sie ein chemisches Peeling verwenden. Durch diese Reinigung kommt es zur Zellteilung und die Hautschicht wird ausgerichtet.
Ein ähnliches Verfahren kann dank der Bouillon des Hahnes durchgeführt werden. Bereiten Sie dazu die Brühe selbst vor und frieren Sie sie in Würfel ein. Dann zweimal täglich die Haut mit Eiswürfeln abwischen.

Gesichtsreinigung von Akne in Krasnodar

Akne ist eine der Manifestationen von Akne (oder mit anderen Worten Akne). Laut Statistik wird diese Krankheit bei etwa 80% der Menschen unter 30 Jahren und bei jeder fünften Person über 30 festgestellt. Die Gesichtsreinigung im Salon wird mit einer geringen Menge Akne durchgeführt. Patienten mit schwerem Ausschlag werden zur Behandlung an einen Dermatologen geschickt.

Die Kosten von 2000 Rubel

Warum erscheint Akne und wie soll sie behandelt werden?

3 Faktoren spielen eine wichtige Rolle bei der Entwicklung von Akne:

  • Die verstärkte Aktivität der Talgdrüsen. Die Talgdrüsen befinden sich in der Haut an den Haarwurzeln. Sie produzieren ständig Sebum, das hauptsächlich aus Fettsäurederivaten besteht. Die Gänge der Talgdrüsen münden in die Haarfollikel, durch deren Münder Fett an die Hautoberfläche abgegeben wird. Durch die ölige Schmierung bleibt die Haut feucht, weich und geschmeidig. Wenn die Talgdrüsen zu aktiv arbeiten, haben die Kanäle keine Zeit, um das Geheimnis loszuwerden. Es verdickt sich und bildet Staus, sogenannte Comedones. Äußerlich können Komedone die Form von schwarzen Flecken (Mitesser) oder weißlichen Blasen (Whiteheads) haben.
  • Follikuläre Hyperkeratose. Dies ist ein Phänomen, bei dem der Prozess der Keratinisierung von Zellen in den Haarfollikeln unterbrochen wird. In den Follikeln sammeln sich abgestorbene Zellen an, die die Poren verstopfen, was den Abfluss von Talg zusätzlich erschwert.
  • Reproduktion von Propionibacterium acnes (Propionobacterium acnes). Dieser Mikroorganismus lebt in großer Zahl auf der Haut aller Menschen, verursacht aber normalerweise keine Probleme. Vor dem Hintergrund einer Überfunktion der Talgdrüsen beginnen sich Bakterien jedoch aktiv zu vermehren. Die Produkte ihrer Vitalaktivität reichern sich in den verstopften Poren an und verursachen Entzündungsreaktionen. Als Ergebnis erscheint Akne auf der Seite von Komedonen.

In der Pubertät schafft eine endokrine Anpassung im Körper günstige Bedingungen für das Auftreten von Akne. Im Erwachsenenalter können provozierende Faktoren sein:

  • hormonelle Störungen,
  • betont
  • Schwangerschaft
  • Verhütungsmittel nehmen
  • Magen-Darm-Erkrankungen
  • Klimawandel,
  • ungeeignete häusliche Hautpflege,
  • die Verwendung komedogener Kosmetika.

Zunächst sieht ein Pickel wie ein rosa Knoten aus, der Papule genannt wird. Die Entwicklung von Papeln ist oft von leichtem Juckreiz begleitet. Weiter verwandelt sich der Knoten in eine Pustel - ein schmerzhafter Pickel mit eitrigem Kopf. Innerhalb weniger Tage wird die Pustel geöffnet oder trocknet, um eine Kruste zu bilden. Nach der Heilung bleibt ein Pigmentfleck an seinem Platz, manchmal mit einer Narbe (Spuren von Akne).

Bei leichter Akne ist die Akne vorwiegend in der T-Zone (an Stirn, Nase und Kinn) und bei einigen wenigen (von wenigen bis zu 20) lokalisiert. Die Behandlung in dieser Phase ist nicht schwierig und kann im Kosmetikbüro durchgeführt werden.

Bei schwerer Akne sind Papeln und Pusteln in großen Mengen (mehr als 20) im Gesicht vorhanden. An der Haut werden anhaltende Pigmentveränderungen und -narben beobachtet. In solchen Fällen werden die Patienten mit einem Dermatologen mit speziellen Medikamenten (Antibiotika, Antiandrogene, Retinoide usw.) behandelt. Medikamente können sowohl extern als auch intern verabreicht werden.

Um die genaue Ursache der Akne festzustellen, wird den Patienten eine gründliche ärztliche Untersuchung empfohlen. Wird eine innere Pathologie festgestellt (z. B. gastrointestinale oder hormonelle Erkrankung), sollte die Korrektur gleichzeitig mit der Behandlung der Haut durchgeführt werden.

Was ist die Reinigung des Salons?

Bei der Reinigung entfernt der Arzt nicht nur Akne von der Haut, sondern auch Komedonen, wodurch das Auftreten neuer Entzündungselemente verhindert wird. Dank der Eliminierung von Talgpfropfen wird die Aktivität pathogener Bakterien reduziert, der Talgabfluss aus den Kanälen wird verbessert und das Hydro-Lipid-Gleichgewicht der Haut wird wiederhergestellt. Bei weiterer richtiger häuslicher Pflege wird der Hautzustand normalisiert. Auf dem Gesicht verringert sich die Anzahl der entzündlichen Elemente, die Poren sind schmal. Die Haut sieht gesünder und glatter aus.

Gegenanzeigen

  • Eine große Anzahl von papulo-pustulären Elementen im Gesicht (mehr als 20).
  • Eitrige oder entzündliche Hauterkrankungen.
  • Schwere chronische Pathologie.
  • Akute Infektionen.
  • Herpetische Ausbrüche.
  • Periode der Menstruation.
  • Schwangerschaft

Wie reinigt man das Gesicht von Akne im Salon Mangra?

Je nach Hautzustand wird dem Patienten eine Ultraschall- oder mechanische Reinigung empfohlen. In den meisten Fällen werden diese beiden Techniken kombiniert. Zunächst befreit die Kosmetikerin die Haut mit Ultraschall von der Oberflächenkontamination, entfernt dann tiefe Komedonen und entwässert die Pusteln von Hand. Das Verfahren wird in 6 Stufen durchgeführt:

  1. Reinigung Make-up wird von der Haut entfernt, der Spezialist wäscht das Gesicht mit Zuckerseife.
  2. Exfoliate Bei Bedarf wird ein oberflächliches Peeling auf das Gesicht aufgetragen, wodurch die obere Keratinschicht der Haut weicher wird. Dann wird die Behandlung mit einer Gommage durchgeführt, die abgestorbene Hautzellen exfoliert.
  3. Porenöffnung Eine wärmende Porenlotion wird auf die Haut aufgetragen. Im Gegensatz zu Dampf trocknet diese Lotion nicht und beeinträchtigt die Schutzfunktionen der Haut nicht.
  4. Säubern Die Kosmetikerin übergeht die Haut mit einem Metallspatel, auf den Ultraschallschwingungen angewendet werden. Unter der Einwirkung von Vibration wird die oberste Hornschicht der Zellen entfernt und Fettpfropfen erscheinen auf der Oberfläche. Neben der Reinigung hat Ultraschall auch einen bakteriziden und Massageeffekt. Die Haut verbessert die Lymphdrainage, die Blutzirkulation, aktiviert den Zellstoffwechsel und die Kollagensynthese. Nach Abschluss des Ultraschallverfahrens wird die mechanische Reinigung durchgeführt. Finger oder Spezialwerkzeuge drückt tief sitzende schwarze Punkte. Pusteln werden zuletzt abgelassen.
  5. Poren schließen. Auf das Gesicht wird eine Maske aufgetragen, die entzündungshemmend, antiseptisch und porenverengend wirkt.
  6. Die letzte Pflege. Tragen Sie eine schützende und feuchtigkeitsspendende Creme auf, die nach Hauttyp ausgewählt wird.

Die Dauer des gesamten Verfahrens - von einer bis zwei Stunden.

Hautpflege nach der Reinigung

Nach der Reinigung verbleiben Rötungen und Irritationen im Gesicht, die innerhalb von 2-3 Tagen verschwinden. Während dieser Zeit können Sie die Pools, Bäder und Solarien nicht besuchen.

Am Tag des Eingriffs wird nicht empfohlen, mit Wasser zu waschen, dekorative Pflegeprodukte zu verwenden. In Zukunft ist die Pflege der Haut mit Hilfe von Geldern erforderlich, die von einem Spezialisten ausgewählt werden.

Nach Ermessen der Kosmetikerin können dem Patienten weitere kosmetische Verfahren zugewiesen werden, die dazu beitragen, die Talgproduktion zu normalisieren und die Haut zu heilen (Peelings, Masken, Sauerstoffverfahren usw.).

Vertrauen Sie unserer Professionalität und erhalten Sie das Ergebnis, das Sie verdienen!

Rufen Sie gleich jetzt das Zentrum für ästhetische Kosmetologie und Spa Mangra an!

Was ist die effektivste Gesichtsreinigung?

Was ist die effektivste Gesichtsreinigung? Welche Prozeduren werden Sie von Schmerzen befreien, geben Sie eine vollkommen reine Haut, die Sie genießen können?

In dem Artikel werden nur die Arten der Reinigung analysiert, die in den Salons angeboten werden: Ultraschall, Atraumatik, Vakuum, Laser, Hollywood, Chemikalie, Galvanik und andere.

Wir werden auch analysieren, welche Arten von Verfahren zur Reinigung von Akne, Akne, Akne, schwarzen Flecken, Komedonen, roter und weißer Akne verwendet werden sollten.

Warum ist es vorteilhaft, die Reinigung unter Salonbedingungen zu verwenden (und nicht zu Hause)?

  1. Dämpfen mit verschiedenen Techniken. Zu Hause gibt es nur Kräuterwasserbäder. Sehen Sie sich innen den Hauttyp, den Zustand und die Merkmale an. Danach können Sie einen Verdampfer, spezielle Paraffinmasken und Mini-Saunen auswählen.
  2. Sterilität auf höchstem Niveau. Die für das Verfahren und das Ergebnis verantwortliche Kosmetikerin verwendet sterile Instrumente, saubere Handschuhe, Desinfektionsmittel und mehr.
  3. Schmerzlose Verfahren (besonders wenn Sie sich für Vakuum- und Ultraschallreinigung entscheiden, werfen). Alles geschieht schmerzlos, Ihre Haut ist zuverlässig geschützt. Die Wirksamkeit bei der Beseitigung von Akne und Akne ist hoch.
  4. Die Wahl der Verfahren: galvanisch, mechanisch, Ultraschall und andere. Ein Kosmetiker wird den Zustand Ihrer Haut immer schätzen, die beste Option vorschlagen.

Vergessen Sie nicht die Nachteile: Die gleiche Ultraschallreinigung kostet 1.000 - 3.000 Rubel. Für eine vollständige Reinigung der Haut von Akne und schwarzen Flecken benötigen Sie ungefähr 5 Sitzungen.

Arten der Gesichtsreinigung durch eine Kosmetikerin

  1. Manuell (mechanisch, manuell). Während des Eingriffs drückt die Kosmetikerin mit den Händen oder einem Löffel Una alle Talgpfropfen, schwarzen Flecken und Akne aus. Machen Sie sich bereit für die Tatsache, dass es schmerzhaft sein wird, und für die Haut wird eine solche Operation sehr anstrengend sein. Nach einer manuellen (maschinellen Reinigung) ist es besser, einige Tage nicht nach draußen zu gehen, um die verletzte Haut keinen Risiken auszusetzen.
  2. Trampeln (wirft). Eine Art der mechanischen Reinigung. Seine Besonderheit ist die Verwendung von Bürsten und verschiedenen Geräten, die keratinisierte Haut abblättern und eine reinigende Wirkung haben.
  3. Ultraschall Es gilt als eines der beliebtesten Verfahren unter allen Salons. Ultraschall wirkt sich auf die Haut aus, überwindet Barrieren, ist aber zu 100% sicher. Schmerzlose Ultraschallwellen zersetzen die Bestandteile von schwarzen Flecken, Akne und Komedonen und entfernen sie vom Körper (alles geschieht natürlich).
  4. Staubsaugen Es erinnert an brossazh, durchgeführt mit Hilfe spezieller Geräte, die ein Vakuum erzeugen und die Verschmutzung an die Hautoberfläche drängen. Aufgrund dessen sorgt es für eine professionelle Reinigungswirkung, das Gesicht wird von Akne, Pickeln und schwarzen Flecken befreit.
  5. Entkrustung (Galvanotherapie, galvanische Reinigung, Galvanik). Eine Besonderheit des Verfahrens ist die Exposition der Hautoberfläche mit einem konstanten elektrischen Strom. Die „Stromscheiben“ helfen speziellen chemischen Lösungen, die zuvor auf die Hautoberfläche aufgetragen wurden, tief in die Poren einzudringen.
  6. Hollywood (Peeling, Phytin-Reinigung). Für das Verfahren wird Phytinsäure verwendet, die in der Natur nur in Hülsenfrüchten und Getreide vorkommt. Die Phytinsäure-Zellstruktur zeichnet sich dadurch aus, dass sie sich durch große Moleküle auszeichnet, die im Stratum Corneum an der Oberfläche stecken bleiben und nicht tief in die Dermis eindringen.
    So können Sie auch bei maximaler Konzentration (50%) eine geringe Aggressivität des Werkzeugs gewährleisten. Dies bedeutet, dass die Hollywood-Reinigung für empfindliche Haut geeignet ist, die Gefahr von unangenehmen Reizungen und Schmerzen verringert.
  7. Chemikalie. Die Essenz des Verfahrens besteht darin, dass eine große Menge Fruchtsäuren auf die Hautoberfläche aufgetragen wird (nachdem die Eigenschaften der Hautstruktur untersucht wurden). Diese Säuren erledigen nur die gesamte Reinigung und beseitigen schwarze Flecken, Akne, rote oder weiße Akne.


Mechanische oder Ultraschall-Gesichtsreinigung: Was ist besser?

Mechanische Reinigung - das letzte Jahrhundert (obwohl es recht billig ist). Während des Eingriffs quetschen Sie einfach Aale und schwarze Punkte (natürlich geschieht alles unter sterilen Bedingungen, die Hygiene- und Hygienevorschriften werden beachtet).

Infolgedessen - zahlreiche Hautrötungen, Schäden, Unfähigkeit, nach draußen zu gehen.

Ultraschall ist in dieser Hinsicht wohltuender: Während der Anwendung verspüren Sie keine Schmerzen, die Haut ändert sich nicht in Farbe und Zustand, aber nach einer Weile verschwinden Akne, Komedonen und Akne.

Vor dem Eingriff müssen Sie auf den Zustand der Haut und alle ihre Eigenschaften achten und sich an eine Kosmetikerin wenden, da die Verfahren Kontraindikationen haben.

Die Vorteile und Nachteile der mechanischen Gesichtsreinigung

Eine mechanische (manuelle, manuelle) Reinigung sollte nicht durchgeführt werden, wenn Sie

  • Dermatitis;
  • Herpes;
  • Periode der Menstruation oder PMS (das Verfahren wird schmerzhaft sein);
  • Ekzem;
  • akute Akne.

Nach einer Sitzung der mechanischen Gesichtsreinigung wird die Oberfläche glatt. Die Anzahl der Komedone, Fettkapseln, Milien und fettiger Verkehrsstaus wird spürbar reduziert.

Nach dem Eingriff wird die Haut jedoch entzündet (selbst wenn der Spezialist kühlende und beruhigende Verbindungen verwendet), es besteht die Gefahr von unangenehmen Empfindungen und Reizungen.

Daher empfehlen Kosmetologen, sich an einfache Regeln zu halten:

  1. Lassen Sie nach der mechanischen Reinigung keinen Kontakt mit Wasser für 12 Stunden.
  2. Einen weiteren Tag nach dem Eingriff keine Makeup-Produkte verwenden.
  3. Besuchen Sie die Strände, Saunen und Schwimmbäder nach der mechanischen Reinigung 3 Tage lang nicht.
  4. Schützen Sie die Haut 3 Wochen nach der mechanischen Reinigung vor UV-Strahlen.
  5. Innerhalb von 2 Tagen nach der Operation mögliche Schmerzen.

Die Dauer der Sitzung mit einer Kosmetikerin beträgt bis zu 2,5 Stunden. Wenn Sie eine problematische Haut haben, wird die mechanische Reinigung einmal in 2-3 Monaten empfohlen.

Welche Gesichtsreinigung ist in der Kabine besser zu machen?

Es ist schwierig, die Frage zu beantworten, welche Gesichtsreinigung am effektivsten ist und welche Prozedur für Ihre Haut erforderlich ist.

Es hängt alles von dem Zustand, dem Alter, den Merkmalen der Akne, den Ursachen und anderen Faktoren ab.

Professionelle Kosmetikerin / Dermatologin vor der Beratung wird es Ihnen ermöglichen, Antworten auf alle Ihre Fragen zu finden.

Wie ist die Reinigung von Gesicht, Rücken, Brust und Dekolleté in Hollywood und welche Funktionen hat es?

Die Hollywood-Reinigung wird empfohlen für Menschen mit Akne und Post-Akne, flachen Narben und Narben, Demodikose im Stadium der Remission, vergrößerten Poren, Funktionsstörungen der Talgdrüsen.

Verwenden Sie das Verfahren nicht, wenn Sie:

  • Herpes;
  • dermatologische Erkrankungen (Psoriasis, Ekzem);
  • Diabetes mellitus;
  • onkologische Erkrankungen und andere.

Die Phytinsäure-Operation dauert 40 Minuten, die Reihenfolge der Aktionen sieht folgendermaßen aus:

  1. Die Haut wird mit speziellen Entfettungsmitteln gereinigt.
  2. Lotion mit ANA und BHA-Säuren wird auf die Oberfläche aufgetragen.
  3. Das Gesicht wird mit Glykolat behandelt und etwa 10 Minuten auf der Oberfläche belassen.
  4. Phytinsäure wird auf die Oberfläche aufgetragen und dann für ca. 10-12 Minuten belassen.
  5. Mit warmem Wasser abwaschen.
  6. Das Gesicht wird mit einem speziellen Tonikum behandelt.
  7. Masken werden auf die Haut aufgetragen, um den Heilungsprozess zu beschleunigen, das Risiko von Reizbarkeit und Schmerzen zu reduzieren.
  8. Waschen Sie diese Maske nach einer gewissen Zeit ab.

Kurs - 1 mal in 7-14 Tagen. Für die Behandlung benötigen Sie 3-8 Sitzungen (je nach Hautzustand, Akne).

Der Preis für ein Verfahren im Kosmetiksalon beträgt 2.000 - 4.000 Rubel. Das bedeutet, dass Sie für die gesamte Behandlung ungefähr 20.000 Rubel bezahlen müssen.

Ultraschall-Gesichtsreinigung im Salon - atraumatisches Verfahren, auch für empfindliche Haut

Die Ultraschallbehandlung der Oberfläche des Gesichts (mit speziellen Werkzeugen und Geräten) ist eine ausgezeichnete Lösung für diejenigen, die schon lange genug haben, um Akne, zahlreiche rote und weiße Akne, Comedones und Akne zu bekämpfen.

Folgen Sie der Ultraschallreinigung des Gesichts:

  1. Das Gesicht reinigen. Es ist nicht erforderlich, vor der Ultraschallreinigung zu dämpfen!
  2. Die Anwendung eines speziellen Gels (unterschiedlicher chemischer Zusammensetzung), das den Ultraschallleiter leitet.
  3. Ausführungsprozedur Die Oberflächenbehandlung der Haut wird so durchgeführt, dass die Kosmetikerin das Gesicht etwa 15 Minuten lang mit einem Ultraschallwäscher sanft führt. Sie haben keine Schmerzen, Sie haben keine Unbeholfenheit.
  4. Nach dem Eingriff untersucht die Kosmetikerin den Zustand der Hautoberfläche. Bei Bedarf führt es zusätzliche manuelle (mechanische Reinigung) für besonders schwierige Bereiche durch. Beispielsweise kann es sein, dass die Flügel der Nase den zeitlichen Bereich benötigen.
  5. Die abschließende Anwendung auf der Hautoberfläche beruhigt das Gel oder die Maske.

Die Ultraschallreinigung des Gesichts in der Kabine kostet etwa 2.000 bis 3.000 Rubel. Für eine vollständige Behandlung benötigen Sie ca. 3-8 Behandlungen (+ eine zusätzliche Zeit in 6 Monaten muss prophylaktisch behandelt werden).

Wie ist und wie viel kostet das Staubsaugen des Gesichts in der Kabine?

Kosmetikerinnen empfehlen dieses Verfahren, wenn Sie hässliche, fettige Haut, schwarze Flecken, Akne, Akne, Komedonen haben. Das Hauptmerkmal der Technologie ist die Verwendung einer speziellen Vakuumröhre, die den Inhalt der Poren "zieht".

Folgen Sie der Prozedur, die folgendermaßen aussieht:

  1. Reinigen Sie die Haut von der Kosmetik und reinigen Sie sie mit speziellen Formulierungen.
  2. Zum Öffnen von Poren (Paraffinmasken, spezielle Kräuteraufgüsse und viele andere Dinge werden verwendet).
  3. Zum Festhalten der entzündeten Stellen mit einem speziellen Werkzeug zur Reinigung der Hardware.
  4. Beruhigende und heilende Zusammensetzung auf die Oberfläche auftragen.

Das Staubsauger-Verfahren ist schmerzlos, hat keine Nebenwirkungen und verursacht keine Rötung und Entzündung (wie bei manueller / mechanischer Anwendung).

Es ist bekannt, dass das Verfahren nicht nur die Haut reinigt, sondern auch Tonus und Elastizität verbessert, die Farbe gleichmässig macht und Irritationen beseitigt.

Der Preis des Verfahrens im Kosmetiksalon beträgt 1 000 - 1 500 Rubel. Um Akne zu beseitigen, benötigen Sie 4-10 Behandlungen. Das bedeutet, dass die Beseitigung der Akne etwa 40.000 Rubel kostet.

Hilft das Laser-Reinigen (Polieren), Akne und Akne loszuwerden?

Laserpolieren ist keine Reinigung im üblichen Sinne.

Der Laser wird verwendet, um die äußere Hautschicht zu aktualisieren und den Regenerationsmechanismus zu starten.

Sie sollten diese Lösung verwenden, wenn:

  • es gibt viele Akne, rote und weiße Akne und schwarze Flecken auf der Haut;
  • Sie haben eine holprige Haut mit ausgeprägten Poren.
  • Schwarze Punkte sind auf der Hautoberfläche sichtbar.

Vermeiden Sie das Laserpolieren, wenn Sie eine angeborene Allergie gegen Sonnenlicht, Menstruation, Fieberbläschen auf der Haut, Akne im aktiven Stadium, Krebs, Diabetes oder starke Bräune haben.

Die Laserreinigung wird NIEMALS zu Hause durchgeführt! Der Grund liegt in der Komplexität des Verfahrens sowie der Unzugänglichkeit bestimmter auf dem Markt befindlicher Geräte.

Das Wesentliche beim Laser-Resurfacing ist, dass der Punkt und Punkt der Kosmetikerin Problembereiche mit einem Laser behandelt (hier ist es wichtig, darauf zu achten, dass die angrenzenden Bereiche nicht beschädigt werden).

Die obere Schicht der Epidermis scheint während des Verfahrens zu verdunsten. Außerdem ist eine schwierige Erholungsphase erforderlich, nach der eine neue anstelle der "alten Haut" erscheint.

Die Dauer des Eingriffs beträgt bis zu 1 Stunde. Die Kosten sind hoch: etwa 6.000 Rubel, um Akne loszuwerden, benötigen Sie etwa 1-8 Behandlungen. Dies bedeutet, dass Sie etwa 50.000 Rubel ausgeben müssen, um Ihre Schönheit wiederherzustellen.

Die Reinigung wird höchstens einmal im Monat durchgeführt! Andernfalls besteht die Gefahr, dass die Hautoberfläche beschädigt wird und allergische Reaktionen auftreten.

Wie und für was ist eine Trockenreinigung des Gesichts?

Die chemische Reinigung ist sowohl für Teenager- als auch für Altershaut geeignet. empfohlen für post-akne und andere dermatologische probleme. Der Name des Verfahrens rechtfertigt sich: Wenn es verwendet wird, werden Chemikalien und Säuren verwendet (sie werden auf die Hautoberfläche aufgetragen und dann abgewaschen).

Es gibt 3 Arten:

  1. Oberfläche Wird für empfindliche Haut verwendet. Für die Umsetzung wird Milchsäure von 30% verwendet, manchmal wird mit Glykolsäure geschält. Nach der Oberflächenreinigung dauert die Erholungsphase etwa 2-3 Tage.
  2. Mittlere Exposition Es eignet sich für fettige Haut, die zur Bildung von schwarzen Flecken, Akne und Mitessern neigt. Für die chemische Reinigung werden verschiedene Chemikalien verwendet: Salicylsäure 30%, Trichloessigsäure 15% -35%, Retinsäure 5%.

Kosmetiker empfehlen oft "Jesners Lösung" - ein Medikament, das 3 Komponenten enthält: Salicylsäure 14%, Resorcin 14% und auch Milchsäure 14%. Die Haut ist in wenigen Wochen vollständig wiederhergestellt.

  • Tief (phenol peeling). Eine starke Säure wird verwendet, danach heilt Ihre Haut weitere 2-6 Monate. Die Tiefenreinigung des Gesichts führt dazu, dass Sie buchstäblich Ihr ganzes Leben haben, um sich mit Cremes mit hohem Lichtschutzfaktor vor der Sonne zu schützen.
    Es wird in Ausnahmefällen mit Post-Akne und anderen dermatologischen Problemen durchgeführt, die Beobachtung durch einen erfahrenen Kosmetiker ist erforderlich. Die Wirkung des Verfahrens dauert jedoch 10 Jahre!
  • Kontraindikationen für die Trockenreinigung des Gesichts sind Schwangerschaft, Hautentzündung, Laktation, akuter Herpes, Krebs, offene Wunden und Maulwürfe.

    Die manuelle oder Hardware-Reinigung des Gesichts sollte unter Aufsicht eines Spezialisten durchgeführt werden. Natürlich gibt es Verfahren, die zu Hause durchgeführt werden können (Hersteller bieten sogar "hausgemachte" Kosmetikgeräte für dieselbe Ultraschallreinigung an).

    Wir empfehlen, dass Sie zuerst alle Details des Verfahrens mit einem Dermatologen und Kosmetiker besprechen und das Budget berechnen (bei starker Akne und vielen schwarzen Flecken müssen Sie 3-8 Behandlungen durchführen).

    Wir müssen Ihnen nur eine schöne Haut wünschen.

    Weitere Beiträge Über Die Art Der Akne